ING. STEFAN STRANGER

Im Zuge seiner Ausbildung am HTK Kuchl, durch ein erstes Hineinschnuppern in die Berufswelt bei einem großen Fenster- und Türenhersteller und vor allem durch die Betriebsleitung eines ansässigen Sägewerks eignete sich Ing. Stefan Stranger nicht nur ein breitgefächertes Fachwissen in den Bereichen Holzbeschaffung, Holzverarbeitung und Holzbau an, sondern konnte auch viele wertvolle Kontakte knüpfen, die er jetzt im Rahmen seiner Tätigkeit bei der Stranger GmbH sehr gut nützen kann.

Ein hohes Maß an Flexibilität und die Fähigkeit zu vernetztem Denken zeichnen ihn besonders aus und machen ihn zu einem kompetenten und verlässlichen Ansprechpartner.

 


WERDEGANG
Ing. Stefan Stranger

geb. 05.02.1985 Salzburg

1999-2004

2004-2005

2005-2006

2006-2008

2008-2010

2010 – 2016

2016

2019

HTL für Betriebsmanagement in der Holzwirtschaft (Schwerpunkt: Sprachen)

Grundwehrdienst St. Johann im Pongau

Dana Türen- Jeld Wen – Vorarbeiter Endfertigung

M. Kaindl KG – Stv. Betriebsleiter Sägewerk

Technische Universität Graz – 3 Semester Bauingenieurwesen

M. Kaindl KG – Betriebsleiter Sägewerk

Einstieg in Holzbau Schmid und Umgründung in Holzbau Stranger Schmid GmbH

Umgründung Holzbau Stranger Schmid GmbH in Stranger GmbH